Wasch- & Pflegehinweise

Wasch- und Pflegeanleitung von Wohndecken

 

Damit Sie lange Freude an Ihrer Wohndecke haben, empfehlen wir die Beachtung folgender Wasch- und Pflegehinweise:

 

Waschen

Bitte waschen Sie die Decke einzeln im Wollwaschgang/Spezialschonwaschgang – oder falls nicht vorhanden, im normalen Schonwaschgang – mit Color-Feinwaschmittel (flüssig oder Pulver) bei angegebener Gradzahl gemäß Pflegeetikett. Bitte nehmen Sie keine Reduzierung der Wassermenge vor (eco-Programme) und überladen Sie die Maschine nicht. Verwenden Sie ausschließlich Feinwaschmittel ohne optische Aufheller und beachten Sie die Dosierungsangaben des Herstellers sowie den Härtegrad des Wassers. Schleudern Sie die Decke nur kurz bei niedriger Umdrehung, sie muss noch Restfeuchte enthalten. Nicht trockenschleudern. Bitte verwenden Sie der Umwelt und Ihrer Decke zuliebe keinen Weichspüler. Dadurch können die Fasern zusammenkleben und der Flor in sich zusammenfallen bzw. sich lösen.

 

Trocknen

Trocknen Sie die Decke am besten an der Luft und breiten sie auf einem möglichst großen Wäscheständer aus. Bitte ziehen Sie die Decke in Form. Sie können die Decke einmal der Länge nach falten. Hängen Sie die Decke nicht auf die Leine, in die Sonne oder über die Heizung. Wenn die Decke trocken ist, können Sie den Flor im Trockner auffrischen. Entweder 30 Minuten mit der Funktion „Lüften“ oder max. 15 Minuten bei reduzierter Temperatur schontrocknen (Schontaste drücken). Die Decke nicht bleichen und nicht bügeln. Eine chemische Reinigung ist bei fast allen Decken möglich (siehe Angaben auf dem Pflegeetikett).

Zuletzt angesehen